Pfingstgottesdienst mit Taufe

Am Pfingstsonntag fand der Gottesdienst, anders als geplant, in der Laurentiuskirche statt. Der Wind war einfach zu stark und das Rauschen der Bäume zu laut.

Während des Gottesdienstes wurde Mats Junis Neumann aus Enge getauft. Er ist der Sohn von Jasmin und Henrik Neumann.

Mats Taufsprüch lautet: „Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden.“ Jesaja 54,10. Das Patenamt haben Normen Johannsen und Silke Neumann übernommen.

Willkommen Jannis Fiete

Am 1. Juni wurde Jannis Fiete Jensen aus Stedesand in der Laurentiuskirche getauft. Er ist der Sohn von Sabrina Jensen und Matthias Asmussen.

Jannis Taufspruch steht im 2.Buch Mose 23,20 und lautet: „Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Wege und dich bringe an den Ort, den ich bestimmt habe.“ Als Patin steht ihm Celine Jensen zur Seite.

Taufe von Rika

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2. Timotheus 1,7

Das ist der Taufspruch von Rika Elene Körtge, Tochter von Corinna und Andreas Körtge aus Stedesand. Rika wurde während des Himmelfahrtsgottesdienstes getauft. Ihre Paten sind Christian Groth und Michaela Krause.

Gelbes Blatt Nr. 110

Das Gelbe Blatt Nr 110 ist fertig und kann durch Klicken auf die Titelseite geöffnet werden. Voraussetzung ist die Kenntnis des PDF-Passwortes, mit dem die Datei verschlüsselt ist.

Um keine leeren Seiten anbieten zu müssen (DGSVO und so…), sind wir diesen Weg gegangen. Das Passwort ist auf der letzten Seite der Printausgabe zu finden.

Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz,

wie ein Siegel auf deinen Arm. Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich. Ihre Glut ist feurig und eine gewaltige Flamme. Viele Wasser können die Liebe nicht auslöschen noch die Ströme sie ertränken.

So steht es im Hohelied Kapitel 8, Vers 6-7 und das ist der Trauspruch von Dennis und Cynthia Freimuth, geb. Graage aus Stedesand. Sie haben am Samstag in der Stedesander Laurentiuskirche Gottes Segen für Ihre Ehe empfangen.

Euch beiden auch von dieser Stelle aus die allerherzlichsten
Glück- und Segenswünsche!

Willkommen Len Paul

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag in der Enger Kirche Len Paul Friedrichsen getauft. Er ist der Sohn von Jacqueline und André Friedrichsen aus Enge.

Len’s Taufspruch ist Sprüche 2,10-11, wo es heißt: „Denn Weisheit wird in dein Herz eingehen, und Erkenntnis wird deiner Seele lieblich sein, Besonnenheit wird dich bewahren und Einsicht dich behüten.“ Als Paten stehe ihm Ann-Christin Ketelsen, Hort Möller und Marten Möller zur Seite.

Aktuelles aus unseren Gemeinden